Aufnahme EBA

Voraussetzung für die Teilnahme am Angebot des BTZ ist der bewilligte Antrag auf berufliche Rehabilitation (Teilhabe am Arbeitsleben). Informationen dazu sind bei der Agentur für Arbeit, der Rentenversicherung und bei allen Gemeinsamen Servicestellen erhältlich.

Nach einer schriftlichen Anmeldung durch den zuständigen Reha-Träger wird der Teilnehmer oder die Teilnehmerin in der Regel zu einem Vorgespräch bei einem Sozialpädagogen bzw. einer Sozialpädagogin sowie einem Facharzt oder einer Fachärztin für Psychiatrie der EBA eingeladen. Das Gespräch gibt Gelegenheit, Ablauf und Inhalte der EBA im Überblick kennenzulernen. Hier werden die Voraussetzungen für die Teilnahme geklärt sowie die ersten beruflichen Vorstellungen thematisiert. Sollte zum jetzigen Zeitpunkt noch keine ausreichende Belastbarkeit für die Teilnahme vorliegen, werden den Teilnehmenden alternative Vorschläge unterbreitet und die Möglichkeiten einer späteren Teilnahme besprochen.

Zur unverbindlichen Vorinformation empfehlen wir den Besuch der Offenen Sprechstunde.

Ansprechpartner im Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) Berlin

Sie haben Fragen rund um das Thema berufliche Rehabilitation? Sie benötigen Informationen zu laufenden oder auch geplanten Maßnahmen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Berlin

Elsenstraße 87-96, 12435 Berlin-Treptow
Telefon 030 30399-701
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Verena Rieh 

Zum Kontaktformular

Erweiterte Berufsfindung und Arbeitserprobung (EBA)

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Berlin
Elsenstraße 87-96, 12435 Berlin-Treptow
Telefon 030 30399-741
E-Mail:
Ansprechpartnerinnen: Anja Eichmann, Dagmar Werner

Zum Kontaktformular

Berufliches Training (BT)

Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Berlin
Elsenstraße 87-96, 12435 Berlin-Treptow
Telefon 030 30399-714
E-Mail:
Ansprechpartnerinnen: Cathrin Lehmann, Christiane Wissing

Zum Kontaktformular

BTZ Berlin, Geschäftsstelle Charlottenburg

Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V.
Epiphanienweg 1, 14059 Berlin-Charlottenburg
Telefon 030 30399-454
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Vanessa Dohren

Zum Kontaktformular

Offene Sprechstunden

Nutzen Sie die Offenen Sprechstunden, wenn Sie ein persönliches Gespräch zu Ihrem Reha-Weg benötigen.

BTZ Berlin für Erwachsene mit psychischen Einschränkungen, Treptow

Montags von 13:00 bis 15:00 Uhr
entweder für die »Erweiterte Berufsfindung und Arbeitserprobung (EBA)« oder für das »Berufliche Training (BT)«.

BTZ Berlin, Geschäftsstelle Charlottenburg

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat
von 8:30 bis 10:00 Uhr
für das »Berufliche Training (BT)«.